BfB Logo org neu
Unabhängige Wählervereinigung Bürger Für Brieselang e.V.
twitter.png facebook.png
Bürger für Brieselang

Nymphe soll dauerhaft beleuchtet werden

Beleuchtete NympheDie Brieselanger Nymphe auf dem Kreisel am Ortseingang Nord soll künftig beleuchtet werden. Das ist eine Initiative des Brieselangers Knut Muhsik, der beruflich als Kameramann im richtigen Umgang mit Licht geübt ist. Damit sich alle Bürgerinnen und Bürger die Realisierung vorstellen können, wurde am Freitag 20. September bereits eine probeweise Beleuchtung gestartet.

Die BFB-Fraktion unterstützt das Vorhaben. Allerdings wird die Mitwirkung der zuständigen Landesbehörden notwendig sein, da es sich um einen Kreisel auf einer Landesstraße handelt.

(Die Bildrechte liegen bei Knut Muhsik, der dieses Bild bei Facebook veröffentlich hat)

Weiterlesen

"Willkommensmappe" für Neu-Brieselanger

Für neu zuziehende Brieselangerinnen und Brieselanger soll es künftig eine "Wilkommensmappe" geben, die bei der Erstanmeldung in der Gemeinde im Bürgerbüro ausgehändigt wird. Diese Anregung von Brieselanger Bürgern hat die BFB-Fraktion aufgegriffen und einen entsprechenden Antrag in der Gemeindevertretung gestellt.

Bereits in der Bürger-Veranstaltung von Bürger Für Brieselang am 8. September 2019 hat sich spontan eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern gebildet, die wichtige Grundlagen dafür erarbeiten will. Die BFB-Fraktion ruft alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen auf: Was hätten Sie bei Ihrem Zuzug wissen wollen? Welche Angebote und Informationen sind für Neubürger wichtig? Vorschläge können gesendet werden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen

BFB: Finanzierungsanteil Landkreis für Gesamtschule zu gering

Die BFB-Fraktion hat die Gemeindeverwaltung in der Hauptausschuss-Sitzung am Mittwoch aufgefordert, beim Landkreis eine höhere Mitfinanzierung der neuen Gesamtschule zu erreichen. Zuvor hatte die Verwaltung den Entwurf eines öffentlich-rechtlichen Vertrages vorgelegt, der angesichts von absehbaren Gesamtkosten von 30 Mio. € einen Zuschuss des Landkreises von rund 5,5 Mio. € vorsah.

Weiterlesen

Bürgerbeteiligung soll neu geregelt werden

Die Gemeinde Brieselang will die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an den politischen Entscheidungen neu regeln. Künftig soll es neben den Fragemöglichkeiten in den Gremien, der Einwohnerversammlung, dem Einwohnerantrag und dem Bürgerbegehren auch die Möglichkeit einer Einwohnerbefragung geben.

Die BFB-Fraktion begrüßte bei der Beratung im Hauptausschuss eine stärkere Bürgerbeteiligung, sprach sich aber gegen höhere Hürden als im Landesgesetz vorgesehen aus.

Weiterlesen

GV-Vorsitzender Thomas Vogel beglückwünscht Ralf Heimann

Thomas Vogel und Ralf Heimann 002Vor Beginn der Hauptausschuss-Sitzung am Mittwoch hat der Vorsitzende der Gemeindevertretung Thomas Vogel (BFB)  Ralf Heimann (IBB) im Namen der Gemeinde zur Wahl als neuen Bürgermeister gratuliert. Heimann wird sein Amt am 18. Dezember 2019 antreten. Am gleichen Tag tritt der bisherige Bürgermeister Wilhelm Garn (CDU) in den Ruhestand.  

Weitere Beiträge ...